Ferien Tanz Camps

Die Ferien Tanz Camps für Kinder & Jugendliche richten sich an alle tanzverrückten Kids und solche, die es werden wollen.
Mittels wechselnder Themen kann man hier verschiedene Tanzstile kennenlernen, Fähigkeiten verfeinern, Ausdrucksmöglichkeiten erweitern und selbst fantasievoll gestalten.
Am Ende gibt es eine Aufführung und zur Erinnerung ein Video sowie Fotos

ostercamp-2016-charleston-probe
ostercamp-2016-new-york-line-quer
tanzstelle-sommer-tanz-camp-2016-45
tanzstelle-sommer-tanz-camp-2016-46


Wann Was Thema Wer
OSTERFERIEN
26.-29.03.18 Oster Tanz Camp „Sagenhaft” 7-12 J.
PFINGSTFERIEN
22.-25.05.18 Pfingst Tanz Camp „Verwandlungen” 13-16 J.
SOMMERFERIEN
13.-17.08.18 Sommer Tanz Camp „Landstreicher” 7-12 J.
20.-24.08.18 Sommer Tanz Camp „SommerNachtsTraum” 13-16 J.
tanzstelle-sommer-tanz-camp-2015-foto-23
tanzstelle-oster-tanz-camp-2017-12
tanzstelle-sommer-tanz-camp-2015-foto-26-thumb
tanzstelle-sommer-tanz-camp-2015-foto-07-thumb


Oster Tanz Camp 2018 „Sagenhaft” für Kinder von 7 bis 12 Jahren

In diesem Camp lassen wir Helden und Heldinnen, Götter und Göttinnen, Geister und Fabelwesen tanzen.
Wir nutzen, was am besten passt und Spaß macht: vom Kreativen Kindertanz, über Ballett und Tanztheater bishin zu Akrobatischen Elementen. So lassen wir unsere ganz eigene Sage lebndig werden.

Informationen

1. Ferienwoche: 26.-29.03.2018 | 4 Tage jeweils 09:00-15:00
Kosten: 150€/ 120€* inkl. Mittagessen, Abschlusspräsentaion, Video, Fotos
*Ermäßigung für Mitglieder der TanzStelle und Geschwister
Bezuschussung im Rahmen des Bildungspakets möglich
Die Camps finden in Ehrenfeld, Bickendorf oder Nippes statt. Information folgt

Pfingst Tanz Camp 2018 „Verwandlungen” für Jugendliche von 13 bis 16 Jahren

Verwandlungen gibt es viele: Vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan, vom Prinzen zum Frosch, vom Tellerwäscher zum Millionär und vom gewöhnlichen Teenager zum Superstar. Unserer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Von Ballett über Modern und Jazz Dance bis hin zu Elementen aus dem HipHop kann hier alles zum Einsatz kommen. Und für Freunde des großen Dramas ist auch eine Portion Tanztheater dabei.

Informationen

Pfingst Ferienwoche: 22.-25.05.2018 | 4 Tage jeweils 10:00-16:00
Kosten: 150€/ 120€* inkl. Mittagessen, Abschlusspräsentaion, Video, Fotos
*Ermäßigung für Mitglieder der TanzStelle und Geschwister
Bezuschussung im Rahmen des Bildungspakets möglich
Die Camps finden in Ehrenfeld, Bickendorf oder Nippes statt. Information folgt

Sommer Tanz Camp 2018 „Landstreicher” für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Als Landstreicher bummeln wir durch die Welt und lernen verschiedene Länder, Kulturen und Künste kennen.
Indischer Tempeltanz, amerikanischer Showtanz, irischer Steptanz, kurdischer Kreistanz, französischer Hoftanz, österreichischer Schuhplattler, deutscher Ausduckstanz - hier ist für jeden etwas dabei!
Und vielleicht denken wir uns einen ganz eigenen Tanz aus…

Informationen

5. Ferienwoche: 26.-29.03.2018 | 5 Tage jeweils 09:00-15:00
Kosten: 170€/ 140€* inkl. Mittagessen, Abschlusspräsentaion, Video, Fotos
*Ermäßigung für Mitglieder der TanzStelle und Geschwister
Bezuschussung im Rahmen des Bildungspakets möglich
Die Camps finden in Ehrenfeld, Bickendorf oder Nippes statt. Information folgt

Sommer Tanz Camp 2018 „SommerNachtsTraum” für Jugendliche von 13 bis 16 Jahren

Es ist Sommer, es ist heiß, die Nächte sind kurz - was für ein Traum!
William Shakespeare hat vor etwa 400 Jahren eine wunderbare Komödie, „A Midsummer Night’s Dream”, geschrieben - voll fantastischer Wesen, lustiger Verwirrungen und großem Drama. Die Figuren der Geschichte laden zu verschiedensten Bewegungs- und Spielformen ein. Wir werden diese Geschichte in unsere Zeit übertragen. Dabei sind Übermut, Witz und große Gefühle gefragt!

Informationen

6. Ferienwoche: 20.-24.08.2018 | 5 Tage jeweils 10:00-16:00
Kosten: 170€/ 140€* inkl. Mittagessen, Abschlusspräsentaion, Video, Fotos
*Ermäßigung für Mitglieder der TanzStelle und Geschwister
Bezuschussung im Rahmen des Bildungspakets möglich
Die Camps finden in Ehrenfeld, Bickendorf oder Nippes statt. Information folgt



tanzstelle-oster-tanz-camp-2017-14
tanzstelle-sommer-tanz-camp-2015-foto-01-thumb
tanzstelle-oster-tanz-camp-2017-04-thumb
ostercamp-2016-applaus-thumb



Anmeldung


Workshops für Erwachsene und Jugendliche

Die Workshops aus verschiedenen Bereichen bieten mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten eine Fokussierung auf bestimmte technische Aspekte in kurzer und knackiger Form.


Wann Tänzerischer Bereich Thematischer Schwerpunkt Wer
JANUAR
13.01.18 Zeitgenössischer Tanz Swing & Jump Erw.
20.01.18 Ballett BASICS Place & Alignement Erw.
27.01.18 Fitness Jazz Workout Erw.
FEBRUAR
03.02.18 Zeitgenössisch BASICS Fall & Recover Erw.
17.02.18 Fitness Ballett Workout Erw.
24.02.18 Tanztheater Figuren & Szenen ab 13
MÄRZ
10.03.18 Tanztheater Expressive Body Erw.
17.03.18 Fitness Dance Workout Erw.
24.03.18 Zeitgenössisch BASICS Floor & Release Erw.
APRIL
14.04.18 Modern Dance Isolation & Flow ab 13
21.04.18 Fitness Jump & Stretch Erw.
28.04.18 Zeitgenössischer Tanz Balance & Fall Erw.
MAI
05.05.18 Dancing Dinosaurs mit Kaffe, Tee & Gebäck 60 (+/-)
19.05.18 Zeitgenössischer Tanz Flying low Erw.
JUNI
09.06.18 Zeitgenössischer Tanz Freestyle Tools Erw.
16.06.18 Ballett BASICS Balance & Flow Erw.
30.06.18 Fitness Jazz Workout Erw.
JULI
07.07.18 Zeitgenössisch BASICS Bounce & Swing Erw.
14.07.18 Fitness Ballett Workout Erw.
21.07.18 Zeitgenössischer Tanz Swing & Turn Erw.



Zu den Inhalten



Zeitgenössischer Tanz
Der zeitgenössische Tanz versteht sich aus der Vielfalt heraus. Er sucht Grenzüberschreitungen und
hat demnach eine offene Struktur, die sich bewusst von festgelegten, linearen Entwürfen der Klassik und Moderne absetzt. In jüngerer Zeit finden immer mehr auch asiatische Tanzformen, Kampfsporttechniken, Forschungsformen und Körperbewusstseinstechniken wie Butoh, Contact Improvisation, Tai Chi, Capoeira oder Yoga ihren Weg in den künstlerischen, zeitgenössischen Tanz.

Zeitgenössischer Tanz „SWING & JUMP” für Erwachsene | 13.01.18 | 11:30-13:00

wir nutzen die Schwerkraft, um die Schwerkraft zu überwinden.

Zeitgenössisch BASICS „FALL & RECOVER” für Erwachsene | 03.02.18 | 11:30-13:00

Das Brechen der horizontalen Aufrichtung ist eine Basis des Zeitgenössischen Tanzes. Wir untersuchen verschiedene Möglichkeiten, aus der Achse zu fallen und sich wieder aufzurichten.

Zeitgenössisch BASICS „FLOOR & RELEASE” für Erwachsene | 24.03.18 | 11:30-13:00

Mit dem Boden verschmelzen, ihn nutzen zum Stützen, Rollen, Kriechen, Sliden.

Zeitgenössischer Tanz „BALANCE & FALL” für Erwachsene | 28.04.18 | 11:30-13:00

Bewusst aus der Balance treten, das Momentum des Falls verlängern, es in die nächste Bewegung umleiten, um sich selbst wieder aufzufangen.

Zeitgenössischer Tanz „FLYING LOW” für Erwachsene | 19.05.18 | 11:30-13:00

Es werden einfache Bewegungsfolgen vermittelt, die sich darauf konzentrieren wie man schnell und elegant zum Boden und wieder hoch kommt, bzw. flach über den Boden „fliegt”.

Zeitgenössischer Tanz „FREESTYLE TOOLS” für Erwachsene | 09.06.18 | 11:30-13:00

es werden verschiedene Werkzeuge zur tänzerischen Improvisation vermittelt. Sie betreffen Bewegungsimpulse, -qualitäten, -bilder und -entwicklung.

Zeitgenössische BASICS „BOUNCE & SWING” für Erwachsene | 07.07.18 | 11:30-13:00

Die Schwerkraft als grundlegende Basis für schwungvolle und federnde Bewegung entdecken und nutzen lernen.

Zeitgenössischer Tanz „SWING & TURN” für Erwachsene | 21.07.18 | 11:30-13:00

Es werden Möglichkeiten untersucht, wie verschiedene Körperteile in Schwung gebracht werden können und wie sich dies für Drehungen am Boden, im Stand und in der Luft nutzen läßt.


Ballett
Ballett unterrichte ich in zeitgenössischer Form. Das bedeutet vor allem mit Achtsamkeit für den eigenen Körper, seine Möglichkeiten und Grenzen. Der bewusste Umgang mit dem Atem, sowie Einflüsse aus Pilates und Body Alignment finden Eingang in die klassische Tanztechnik. Mein Training ist frei von Schnörkerln und Kitsch. Das Tanzen wird zu erlebter Anatomie.

Ballett BASICS „PLACE- & ALIGNMENT” für Erwachsene | 20.01.18 | 11:30-13:00

Hier werden Grundlagen zur Auswärtsdrehung der Beine, zur Haltung, zu den Beinpositionen und der Armführung vermittelt. Es wird ohne Stange frei im Raum trainiert.

Ballett BASICS „BALANCE & FLOW” für Erwachsene | 16.06.18 | 11:30-13:00

Hier stehen statische Balancen, welche wir für bestimmte Haltungen brauchen, so wie dynamische Balancen, die durch geschickte Gewichtsverlagerung einen harmonischen Bewegungsfluss ermöglichen im Fokus.


Fitness
Fitness steht bei mir für eine ganzheitliche Trainingsform, die auf vielfältige Weise wirkt. Neben den üblichen Effekten auf Muskulatur, Kondition und Gewicht werden durch verschiedene tänzerische Formen die Wahrnehmung (Nervensystem), das Bindegewebe (Faszien), das Koordinationsvermögen, Reflexe, Selbstheilungskräfte, das Rhythmusgefühl und die Musikalität angesprochen. Haltung, Elastizität und Balance werden verbessert und das alles auf eine abwechslungsreiche und vielschichtige Weise.
Das Traing beinhaltet Übungen auf der Matte und im Stand.

Fitness „JAZZ WORKOUT” für Erwachsene | 27.01.18 | 11:30-13:00

Die isolierte rhythmische Bewegung einzelner Körperteile aus dem Jazz Dance werden mit Stärkungsübungen aus Pilates und anderen Fitnesselementen zu einem powervollen Training verbunden.

Fitness „BALLETT WORKOUT” für Erwachsene | 17.02.18 | 11:30-13:00

Klassische Fitness Elemente werden mit der harmonischen Bewegungsführung des Balletts werden zu fließenden Bewegungsabläufen verbunden. Besonders die Haltung und die Balance wird dabei geschult.

Fitness „DANCE WORKOUT” für Erwachsene | 17.03.18 | 11:30-13:00

Hier wird keine bestimmte Tanzform genutzt. Teils ruhig und geführt, teils schwungvoll und dynamisch mit zum Teil freier Bewegungsführung wird Kondition und Kraft, Beweglichkeit und Balance trainiert.

Fitness „JUMP & STRETCH” für Erwachsene | 21.04.18 | 11:30-13:00

Ein kurzes Warm up mit dem Schwerpunkt Mobilisation der Gelenke und Bouncen (Federn) führt zu verschiedenen Sprungkombinationen. Im zweiten Teil folgt eine ausgiebige Stretching Einheit.

Fitness „JAZZ WORKOUT” für Erwachsene | 30.06.18 | 11:30-13:00

Die isolierte rhythmische Bewegung einzelner Körperteile aus dem Jazz Dance werden mit Stärkungsübungen aus Pilates und anderen Fitnesselementen zu einem powervollen Training verbunden.

Fitness „BALLETT WORKOUT” für Erwachsene | 14.07.18 | 11:30-13:00

Klassische Fitness Elemente werden mit der harmonischen Bewegungsführung des Balletts werden zu fließenden Bewegungsabläufen verbunden. Besonders die Haltung und die Balance wird dabei geschult.


Modern Dance
Als tanzhistorischer Begriff bezeichnet Modern Dance eine Variante des Bühnentanzes, die sich in den USA aus Erneuerungsbestrebungen des klassischen Balletts seit etwa 1900 ergeben hat.
Im Gegensatz zum Ballett versucht der Modern Dance nicht, die Schwerkraft zu überwinden, sondern nutzt den Boden (Floor Work) als wichtigen technischen Aspekt. Es wird im Liegen, im Sitzen, im Stand und durch den Raum getanzt. Es wird gefallen, gerollt und gekonnt wieder aufgestanden. Die im klassischen Ballett stets gerade Haltung des Oberkörpers wird im Modern Dance um Contractions der Körpermitte, durch Tilts, Curves und Arches erweitert.

Modern Dance „ISOLATION & FLOW” für Jugendliche 13-16 Jahre | 14.04.18 | 11:30-13:00

Der Workshop vermittelt das isolierte Bewegen einzelner Körperregionen, sowie fließende Bewegungsabläufe, die durch unterschiedliche Impulse, wie z.B. Schwung, Collapse, Fallen u.v.m. entstehen.


Tanztheater
Das moderne Tanztheater in Deutschland bezeichnet eine Kunstform des Tanzes, die sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts herausbildete. Im Gegensatz zum klassischen Ballett mit seiner hoch stilisierten, traditionellen Bewegungssprache arbeitet das Tanztheater mit experimentellen Bewegungselementen und sucht nach genreübergreifenden neuen Formen für die tänzerische Darstellung. Dabei wird der theatralische Aspekt stark betont. Im Gegensatz zum oft abstrakteren Modern Dance oder Zeitgenössischen Tanz werden im Tanztheater konkrete Inhalte vermittelt. Die Sprache kann genutzt werden, der individuelle Ein- und Ausdruck steht im Vordergrund.

Tanztheater „FIGUREN & SZENEN” für Jugendliche 13-16 Jahre | 24.02.18 | 11:30-13:00

Aus zunächst improvisierten Begegnungen werden Figuren und Szenen entwickelt. Diese können rein körperlich oder auch mit Sprache/ Text erareitet werden. Der körperliche und akkustische Ausdruck von Gefühlen und Zuständen und die Wahrnehmung des Partners steht dabei im Vordergrund.

Tanztheater „EXPRESSIVE BODY” für Erwachsene | 10.03.18 | 11:30-13:00

Der Workshop beinhaltet Grundlagenbildung zur Wahrnehmung, sowie Stimm- und Bewegungslehre.
Es werden verschiedene Improvisationstechniken vermittelt, in deren Zentrum der individuelle Ausdruck steht.


Dancing Dinosaurs
Ein sanftes Training, welches mobilisiert, stärkt und vitalisiert. Es schult die Koordinationsfähigkeit, die Haltung und Balance, sowie die Beweglichkeit von Körper und Geist. Wir üben auf dem Stuhl und im Stand. Fließende, tänzerische Bewegungsabläufe zu Musik sorgen für Wohlempfinden und ein harmonisches Körpergefühl.

Dancing Dinosaurs für Damen und Herren ab 60 Jahren (+/-) | 05.05.18 | 11:30-13:00

Nach dem Motto „erst das Vergügen und dann noch mehr Vergnügen” wird zunächst mit sanften Übungen zur Mobilisation, Stärkung und Vitalisierung trainiert und anschließend bei Kaffe, Tee und Gebäck entspannt.

Zum Level



Zeitgenössisch BASICS & Ballett BASICS
richten sich vor allem an Einsteiger. Willkommen sind aber auch alle, die noch einmal back to the roots an der Basis arbeiten wollen.

Fitness, Modern Dance & Tanztheater
eignen sich für alle Level.

Für den Workshop Zeitgenössischer Tanz
werden tänzerische Vorkenntnisse und eine gute allgemeine Fitness vorausgesetzt.

Dancing Dinosaurs bittet
Damen und Herren ab 60 Jahren (+/-) zum Tanz! Das Training beugt Beschwerden wie z.B. Blockaden, Rückenleiden und Osteoporose vor, bzw. trägt zu deren Linderung bei. Es ist auch mit körperlichen Einschränkungen durchführbar. Bei Kaffee, Tee, Gebäck und einem Schwätzchen lassen wir den bewegten Mittag ausklingen.


Basis Informationen

jeweils Samstag 11:30-13:00 im Bürgerzentrum Nippes | Turmstraße 3-5 | 50733 Köln
Tanz- und Bewegungsraum EG
Kosten: 20€

Wellness Special

10:00-11:00 Well Dance + 11:30-13:00 Workshop
Kosten: 25€
Perfekter Einstieg in den Workshop durch ideale Einstimmung mit Selbstmassage, Aktivierung der
Wahrnehmung und sanfter Mobilisation.

Crazy Dancer’s Special

10 Workshops Deiner Wahl für insgesamt 150€

Anmeldung